Fotoalbum Neckar

Der Neckar ist ein 367 Kilometer langer Nebenfluss des Rheins. Er entspringt im Naturschutzgebiet "Schwenninger Moos" bei Villingen-Schwenningen und mündet bei Mannheim in den Rhein.

Alle Bilder dieses Fotoalbums zeigen den Neckar - entweder als Haupt- oder als Nebenmotiv.

Sie werden verschiedene Bildmotive (nicht einzelne Fotos) in anderen Fotoalben wiederfinden, weil sich Überschneidungen nicht vermeiden lassen bzw. gewollt sind.

Die Sammlung der Neckar-Bilder ist noch nicht vollständig und wird erweitert, sobald ich neue Fotos habe. Ich möchte aber grundsätzlich keine fremden Fotos verwenden.


Noch ein Hinweis: Durch Klick auf das Bild können Sie dieses in einem neuen Fenster vergrößert anschauen.

Schwenninger Moos

Der Neckarursprung im Schwenninger Moos.

Neckarquelle

Die symbolische Quellfassung des Neckars im Stadtteil Mögingshöhe im Stadtbezirk Schwenningen von Villingen-Schwenningen wurde anlässlich der Landesgartenschau von 2010 erneuert.

Nur wenige Meter von dieser Stelle ließ Herzog Ludwig von Württemberg 1581 einen Gedenkstein aufstellen mit der Inschrift "Dies ist des Neckars Quelle".

Der Neckar ist im Stadtgebiet von Schwenningen unterirdisch kanalisiert und wurde im Zuge der Arbeiten für die Landesgartenschau teilweise wieder freigelegt.

Horb09-09-66

Horb am Neckar. Diese schöne alte Stadt liegt am östlichen Rand des Nord-Schwarzwaldes zwischen Rottweil und Tübingen.

Tuebingen08-10-96

Neckarfront in Tübingen. Links der Hölderlinturm, in dem Friedrich Hölderlin bis zu seinem Tod wohnte.

Rechts ein Stocherkahn. Sollten Sie nach Tübingen kommen, ist eine Fahrt mit einem Stocherkahn rund um die Neckarinsel ein absolutes Muss!

Tuebingen08-10-78

Tübingen - Blick vom Turm der Stiftskirche hinunter auf Altstadt und Neckar.

Neckartenzlingen17-09-90

Das ist einer meiner Lieblingsplätze, das Naturschutzgebiet bei Neckartenzlingen. Im Hintergrund auf dem Berg ist Altenriet zu sehen.

Nuertingen08-05-75

Die Schauseite von Nürtingen. Sehen Sie bitte hierzu auch mein Fotoalbum Nürtingen.

Plochingen08-05-38

Ein Stück weiter flussabwärts liegt Plochingen. Sie sehen hier den "Regenturm" des Hundertwasser-Hauses.


In Plochingen mündet die Fils in den Neckar.


Ab Plochingen ist der Neckar schiffbar.

EnBW06-05-55

Nur ein paar Kilometer weiter - das Kraftwerk Altbach-Deizisau der EnBW. Hier der Blick vom Dach des Maschinenhauses vom Kraftwerk-Block 2.

Esslingen06-05-67

Nebenarm des Neckars bei der Staustufe Esslingen. Von hier aus fließt der Neckar auch teilweise mit verschiedenen verzweigten Seitenarmen durch die Stadt. Sehen Sie hierzu auch mein Fotoalbum Esslingen.

NeckarPoppenweiler08-05-59

Jetzt sind wir schon ein ganz schönes Stück weiter flussabwärts und haben Stuttgart weit hinter uns gelassen. Dieser Ort trägt den schönen Namen Poppenweiler.

Neckar02-07-02

Wenige Kilometer flussabwärts sieht es dann so aus.

Neckar

Weinberge am Ufer des Neckars, kurz vor Marbach am Neckar, der Geburtsstadt Schillers.

Das war's fürs Erste. Wie eingangs schon erwähnt, werde ich dieses Fotoalbum weiter ergänzen, sobald ich neue Fotos gemacht habe. Ich denke an weitere Bilder flussabwärts.

Pfeil1

© Felix Urstöger 

Stand 06. November  2018

Made with Goldfish