Fotoalbum Dachstein

Startseite
Aktuelles
Fotoalben
Wanderungen
Ueber mich
Impressum
Gaestebuch
 

Zurück zur Fotoalben-Übersicht über die Schaltfläche "Fotoalben" links oder hier:

Vergrößerung der Fotos in einem separaten Fenster, wenn Sie auf das jeweilige Bild klicken. Wieder zurück durch Schließen des Fensters.

 

 

 

Ausflug auf den Krippenstein

Der Hohe Krippenstein (2108 m) erhebt sich 1600 m über den Hallstättersee und befindet sich am nördlichen Rand des Dachsteingebirges im Salzkammergut in Oberösterreich.

Direkt auf dem höchsten Punkt (Gipfel) wurde die spiralförmige Aussichtsplattform "Welterbespirale" errichtet. Der Blick zu den Dachsteingipfeln wurde im Zusammenhang mit der Ernennung der Region Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut zum UNESCO-Weltkulturerbe als WeltNATURerbeblick deklariert.

Hier der Link zu der Webcam, die auf der Welterbespirale installiert ist. Sie bietet einen Rundumblick von der Seilbahn-Bergstation bis hin zum Hallstättersee.

Dem eigentlichen Krippenstein-Gipfel vorgelagert ist der Vorgipfel mit 2034 m, dort wurde eine spektakuläre über den Steilabfall hinausragende Aussichtsplattform errichtet (5 Fingers).

Nähere Einzelheiten sehen Sie auf Wikipedia oder auch hier:

http://www.dachstein-salzkammergut.com/sommer/dachstein-salzkammergut

 

 
     

 

Auffahrt mit der Seilbahn von Obertraun aus. 1. Teilstrecke zur Schönbergalm. Links ein Zipfel des Hallstättersees.

Dieser Ausflug war am 18. Mai 2016.

 

 

 

Jetzt sind wir auf der 2. Teilstecke von der Schönbergalm aus hinauf zum Krippenstein.

 

 

 

 

Jetzt sind wir oben. Da es einen Tag vorher bis auf 1000 m hinunter geschneit hat, ist auf diesem Bild (und auf den folgenden Bildern) alles weiß und frisch. Hier die Lodge auf dem Krippenstein direkt bei der Seilbahn-Bergstation.

Die Lodge bietet auch einen ansprechenden Internetauftritt.

Die 3. Teilstrecke hinunter zur Gjaidalm war jahreszeitlich bedingt noch nicht in Betrieb.

 

 

 

 

 

Blick vom Gipfel des Krippensteins über die Dachsteingletscher hinüber zum Hohen Dachstein. Vorne rechts die Heilbronner Kapelle, die in Gedenken an die in diesem Gebiet 1954 tödlich verunglückte Schulklasse aus Heilbronn errichtet wurde.

Näheres auf Wikipedia unter "Heilbronner Kapelle Krippenstein"

 


 

 

 

 

 

Gleitschirmflieger am Krippenstein. Ich finde, es gehört schon viel Mut dazu, von hier aus zu starten.

Unten in Bildmitte ist Hallstatt zu sehen, darüber das Hochtal des Hallstätter Salzbergs, bekannt durch die archäologischen Funde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei den "5 Fingers". Unten in Bildmitte der Hallstättersee, links Hallstatt.

 

 

 

 

Auf dem Weg zurück von den "5 Fingers".

In Bildmitte der Hohe Dachstein.

 

 

 

 

Zurück bei der Lodge. Etwas links von der Bildmitte der Hohe Dachstein.

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt geht es wieder zurück mit der Seilbahn.

 

 

 

 

 

 

Weiter unten.

 

 

Hier endet unser Ausflug auf den Krippenstein.